Meine blaue Periode

Meine blaue PeriodeMeine blaue Periode
Gedichte und Tagebuchnotizen aus den Nullerjahren
Leseprobe

Fortsetzung von „Der Amme. Poet“

Wehrhahn Verlag
Stiegelmeyerstr. 8
30519 Hannover
ISBN: 978-3-98859-025-1
360 Seiten
€ 22,-

Bestelllungen nur hier oder direkt beim Verlag


Für die Entstehung des Buches geht der Dank an:

Neustart KulturVG_WORT-Logo_-_10cm_-_300dpi

BKM_Web_de


Die „Rasteder Rundschau“ schrieb am 27.11. unter der Überschrift Blau wie die Augen von Art Garfunkel: „Wunderbare Wortkaskaden: Achim Amme führt mit „Meine blaue Periode“ durch die Nullerjahre. Leichthändig verschraubt er Lyrik mit Zeitkolorit.“ Mehr …
Text: © Britta Lübbers

Die „Cellesche Zeitung“ schrieb am 2.10. unter der Überschrift Verse zum Schmunzeln und Nachdenken: „Spaß, Scherz, Albernheit und Ironie: Das ist das, was den Autor Achim Amme ausmacht. (…) Ein vergnügliches Werk, das einen auch hinter die Kulissen des Dichters schauen lässt. … es lohnt sich.“
Text: © Jürgen Poestges

 

Veröffentlicht unter Ammes Bücher