East Meets West

EAST MEETS WEST

head_picture.jpgAchim Amme aus Hamburg und Paul D. Bartsch aus Halle/Saale treffen sich zu einem Stelldichein mit Songs & Satiren.

Beide vereint eine langjährige, gemeinsame Auftrittspraxis als Tandem-Partner für die Schriftstellerverbände in Ost und West. Bei ihren Auftritten folgen sie keinem festen Schema, sondern reagieren spontan auf die Vorgaben des Partners. So entsteht jedes Mal ein völlig neues Programm.

„Mit eigenen Gedichten und Liedern banden sie ca. einhundert Schülerinnen und Schüler… informativ und emotional in die… politischen Ereignisse ein. So vermittelten sie den jungen Erwachsenen einen individuellen Zugang derer, die den Mauerfall selbst miterlebt hatten.“
(Charlotte Hake, Lehrerin am Ratsgymnasium Peine)

„Während Amme mit Liedern, Texten und kurzen, szenischen Darstellungen das Publikum in seinen Bann zog, überzeugte Bartsch durch einfühlsame Songs, die oft auch Einblicke in das Leben der DDR vor dem Fall der Mauer vermittelten.“
(Hannoversche Allgemeine Zeitung)

Veröffentlicht unter Programm-Angebote